Kolumbien, Wirtschafts und Anwaltsbuero ANUVELAS

Posted on May 6, 2010

0


Das kommende Auswanderungsland fuer US Amerikaner und Europaer, wenn man einmal davon absieht, dass bereits ab 2009 die Einwanderungszahlen dramatisch zunahmen.

Kolumbien ist das nicht das Land von……? Jein, genausowenig wie Deutschland nur voll von Neonazis ist verhaelt es sich auch mit dem stark mediengeschaedigten Kolumbien so. Nichtmals die halbe Bevoelkerung von Deutschland und bald viermal so gross waere es doch angebracht Vorurteile zu hause zu lassen.

Das angelaufene Wirtschaftswachstum in Kolumbien ist natuerlich nur eine Erklaerung, warum sich die Menschen aus den noerdlichen Hemispheren einem neuen ¨Spanien-Boom¨ in Kolumbien annaeheren und sich ebenfalls in politische und klimatische Sicherheit bringen. Wer dies Land und seine atemberaubende Schoenheit kennt hat noch zusaetzliche Gruende.

Der Grossteil der gebildeten Staedter spricht spanisch und englisch und es bedeutet keine Schwierigkeit sich im Land zu orientieren oder direkt mit der Bevoelkerung zu kommunizieren. Auch gibt es deutschsprachige Europaer, wenngleich noch in minderer Anzahl.

Als Investitionsland galt Kolumbien immer schon zu den besten Direktanlagen, die man auf der Erde auffinden kann. Vom Bergbau ueber Landwirstschaft, Industrie, Turismus, Technologie ist hier einfach alles moeglich, 2 Kuesten und der strategische Zugang zum Suedamerikanischen Kontinent zaehlen noch obenauf.

Preise

Der ha Land an fruchtbarem Ackerboden auf gescheiter Hoehenlage und in konfliktfreien Zonen kostet 2010 um die 35.000 euros. Diese Tendenz ist und bleibt steigend, hauptsaechlich weil Dollar und Euro an Kaufkraft verlieren.

Ein Wohnhaus, neugebaut kostet ca. 40.000 euros bei 180m2, wenn Sie dies auf erworbenem Land erstellen. Aus der Hand von Vermittlern und Agenturen kann es bis das doppelte kosten.

Die Immobilienpreise in den Grossstaedten sind fuer hiesige Verhaeltnisse bereits stark ueberteuert und obendrein ist die Hauptstadt eine kalte, windige und haessliche Stadt, aus der Empfindung eines Europaers gesehen.  Medellin und Bucaramanga sind bedeutend schoener und auch klimatisch angenehmer , die Kuestenstaedte Cartagena, Barranquilla, Sta.Marta und Buenaventura liefern infernalische Hitze bei sehr hoher Luftfeuchtigkeit.

Wir bieten die individuelle Beratung und Begleitung in ALLEN privaten oder gewerblichen Bereichen, die mit Kolumbien in Zusammenhang stehen, fuehren Rechtsvertretung aus und foerdern den Wirtschaftsverkehr zwischen Kolumbien und Deutschland durch Eigeninitiativen einer schnell wachsenden Gemeinde, hauptsaechlich Landwirtschaftsbetriebe und Lohnarbeiterauftraege.

Niederlassung, Einbuergerung, Rechtsvertretung, Aufbau von Niederlassungen, Joint Ventures, Heirat, Import- Exportabwicklungen, Banken und Finanzwesen, Marktuntersuchungen und Anlaysen, fuer jeden Bereich finden Sie einen Spezialisten in ANUVELAS und verstaendigen sich ueber unseren deutschstaemmigen Direktor ohne Probleme und laestige Uebersetzungen.

Die richtige Begleitung kann grosse Kosten sparen und tiefe Probleme vorbeugen. Unabhaengig davon in welcher Provinz oder Stadt Kolumbiens Sie Absichten haben, lassen Sie sich von uns ueber die Details und Feinheiten beraten. Blauaeugige Fehler sind schnell gemacht aber dauern sehr lange bis sie sich zufriedenstellend aufgeloest haben. Scheuen Sie sich nicht auch dumme Fragen zu stellen und selbstverstaendlich ist die generelle Beratung KOSTENLOS.

SCHNAEPPCHEN

Schauen Sie gelegentlich wieder vorbei, da wir ausgesuchte Gelegenheiten hier veroeffentlichen werden, die allesamt nur aus unserem Klientenkreis stammen und wir fuer die Ehrbarkeit und Richtigkeit mitbuergen. Es gibt keine Vermittler oder Agenten die bezahlt werden muessen.

WARNUNG AN ALLE IMMOBILIENKAEUFER

Die Flachlaender in Meerespiegelhoehe sind allesamt heiss und sehr begrenzt fuer Landwirtschaft. Der Hauptanteil der Bevoelkerung lebt auf Haengen, Bergruecken oder riesigen Bergplatten bei einer Normalhoehe zwischen 1000 und 2600 m ueber dem Meeresspiegel. In Kolumbien teilt sich das Andenmassiv in 2 gigantische Adern auf und rund 80% der Bevoelkerung konzentriert sich um diese ¨Cordilleras¨.

Optimales und gleichbleibendes Klima liegt bei 1200 bis 1600 m und entspricht dem Klima Spaniens und Portugals ohne Winterperioden. 28 bis 34 grad Celsius das ganze Jahr und den Sommer erkennt man nur darán, das er zeitlich im europaeischen Winter liegt und es haeufiger regnet.

Nun gibt es auch sehr billiges Land in Kolumbien auf dem man nichts machen kann, da entweder Bergrutschgefahr oder Ueberflutungsgefahr besteht von denen die Verkaeufer natuerlich nichts sagen. Auch in den katastrophalen Trockengebieten wird man von niemandem gewarnt, denn der Preis sagt ja schon alles.

Innerhalb von Staedten achten Sie immer zuerst auf Sicherheit und Infrastruktur des entsprechenden Viertels. In Kolumbien teilen sich die Staedte in Zonen von 0 bis 6 auf, dh umso hoeher die Zahl umso teurer, sicherer und luxurioeser das entsprechende Stadtviertel. Gleichzeitig bedeuted dies, dass die gehobenen Viertel auch wesentlich mehr an Strom, Wasser und Muellentsorgung tragen als die aermeren Viertel wie ebenso auch die Hausverwaltung mit Sicherheitspersonal teurer ist. Die Kategorie 3  ist nahezu immer die richtige Entscheidung.

anuvelas@gmail.com

Advertisements